6
array ( )
Kurssprache
DE EN
Anmeldeschluss
Der Anmeldezeitraum für diesen Kurs ist leider verstrichen

Hugo Read

Jazzsaxophon

Nach dem Studium an der Kölner Musikhochschule (Querflöte und Saxophon) ist Hugo Read sowohl auf dem Gebiet des Jazz, als auch im Bereich der Neuen Musik seit vielen Jahren sehr erfolgreich unterwegs. Bei allen namhaften Rundfunkanstalten in Europa spielte er, sowohl im Bereich der Kammermusik, als auch als Solist mit Orchestern (u. a. Ensemble Modern, New Art Ensemble). Eine langjährige Zusammenarbeit mit Karl Heinz Stockhausen sowie die Mitwirkung an Uraufführungen der Mailänder Scala, der Oper Leipzig, der Opera Paris beweisen sein überaus breites, musikalisches Spektrum. Daneben stehen weltweite Konzerttourneen mit verschiedenen Jazzgruppen, Auftragskompositionen für den NDR, SWF und WDR, sowie zahlreiche CD-Produktionen. Hugo Read ist Förderpreisträger des Landes NRW, verliehen für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Jazz und der Neuen Musik und seit 1991 Professor für Saxophon und Ensembleleitung an der Folkwang –Universität der Künste Essen.

Kursbeschreibung

• Unterricht für alle Bläser
• Improvisation für Anfänger und Fortgeschrittene
• Phrasierung, rhythmische Übungen
• Erarbeiten von Standards und eigenen Stücken
• Anleitung zur Komposition