10
array ( )
Kurssprache
DE
Teilnehmer
noch 2 Plätze
Zeitraum
28.07.2019 - 02.08.2019

Doris Hadersdorfer 1. Woche

Zeichnen XXL

1958 geboren in München, lebt und arbeitet dort
1978 - 84 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München, bei Prof.
Horst Sauerbruch
1984 Villa Romana Stipendium, Florenz
1985 Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V., Bonn
1986 Barkenhoff-Stipendium, Worpswede
Förderpreis der Stadt München
1987 Stipendium der Gabriele Münter Stiftung, München
1987 - 88 Assistentin an der Akademie der Bildenden Künste München bei
Professor Horst Sauerbruch
1997 Arbeit am Staatstheater Schwerin (Bühne und Kostüm)
seit 1983 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

Kursbeschreibung
Arbeiten auf und mit Papier in ungewöhnlichen, raumgreifenden Formaten: das können schmale, lange Filmstreifen, wandfüllende Bahnen, ein Puzzle aus Zetteln, Scherenschnitte etc. sein. Wir verwenden Stifte, Kreiden, Pinsel, Schere – alles ist und soll möglich werden. Abstrakte Elemente verbinden sich mit dem Gegenständlichen, aktuelle Themen mit Ihren inneren Bildern. Aus Ihren zu Papier gebrachten Gedankensplittern und Ihrem Blick auf die Welt entsteht ein Bildertagebuch – Ihre Ideenwelten. Ich möchte Sie in diesem Kurs ermutigen und unterstützen, Ihre Geschichten zu zeichnen, zu malen und vielleicht auch auszuschneiden.

Normaltarif

253,00 €

Studententarif

176,00 €

Anmeldeschluss 01.07.2019