12
array ( )
Kurssprache
DE EN
Anmeldeschluss
Der Anmeldezeitraum für diesen Kurs ist leider verstrichen

Herbert Wiedemann

Klavierimprovisation Fortgeschritten

Nach dem Studium von Schulmusik und Klavier lehrte Herbert Wiedemann als Lehrkraft für Klavier an der Universität Oldenburg. 1983 folgte die Promotion in Musikpädagogik, fünf Jahre später die Professur für Klavier mit Schwerpunkt Improvisation an der Hochschule der Künste in Berlin.

Kursbeschreibung

Eine Reihe von Übungen und Spielmodellen sollen als Grundlage für das Improvisieren dienen. Dabei bilden zunächst einfache Skalen, Harmonie- Modelle und „überschaubare Muster“ das Material für das Erfinden eigener Melodien und die Entwicklung von Begleitmotiven. Der Kurs wendet sich an fortgeschrittene Klavierspielende, die ihr Spiel nicht nur als reproduktive Tätigkeit erleben wollen. Akkord- und Skalensicherheit ist erwünscht.