9
array ( )
Kurssprache
DE
Anmeldeschluss
Der Anmeldezeitraum für diesen Kurs ist leider verstrichen

Klaus Ignatzek

Jazzklavier

1975-1981 Musikstudium an der Universität Oldenburg
seit 1979 Internationale Konzertreisen und 60 CD-Veröffentlichungen unter eigenem Namen als Bandleader/Jazzpianist/Komponist
seit 1984 Lehrtätigkeit an der Universität Oldenburg für Musiktheorie (Jazz) und Jazzklavier
seit 1995 Veröffentlichungen diverser Jazzlehrbücher für Jazzklavier und Improvisation

Kursbeschreibung
Der Kurs wendet sich an jazzinteressierte klavierspielende Musiker, Musiklehrer, Musikstudenten und „fortgeschrittene Laien“, die mit Jazz bereits in Kontakt gekommen sind und somit bereits aktiv grundlegende Erfahrungen im Jazz machen  konnten und diese im Kurs weiter vertiefen möchten. Die parallel stattfindenden Jazzkurse bieten Gelegenheiten, Gelerntes in der Combo gemeinsam auszupro-bieren und zu erfahren. Folgende Jazzklavierspezifische Inhalte werden behandelt:

  • Lesen von Lead Sheets
  • Entschlüsseln/Umsetzen von Akkordsymbolen
  • Voicings für die rechte/linke Hand
  • Off-Beat Phrasierung, ternär/binär
  • Zusammenhang von Akkorden/Tonleitern
  • jazztypische Improvisationen
  • das Klavier als Solo- und Begleitinstrument
  • über das „richtige“ Üben.