8
array ( )
Kurssprache
DE EN IT FR
Anmeldeschluss
Der Anmeldezeitraum für diesen Kurs ist leider verstrichen

Friederike Heumann

Viola da Gamba

Friederike Heumann studierte Viola da gamba an der Schola Cantorum Basiliensis (Schweiz) bei Jordi Savall und Paolo Pandolfo und schloss ihre Ausbildung mit einem Solistendiplom für Alte Musik ab. Anschließend
war sie Stipendiatin an der „Cité Internationale des Arts“ in Paris. Inzwischen tourt die Musikerin sowohl als Solistin als auch mit ihrem Ensemble „Stylus Phantasticus“ durch die ganze Welt. Ihre vielfach preisgekrönten CD-Einspielungen werden von der internationalen Kritik regelmäßig gefeiert. Seit 2011/12 unterrichtet Friederike Heumann Viola da gamba an der Musikhochschule in Würzburg.

Kursbeschreibung
Solorepertoire: alle für die Viola da gamba relevanten Stilepochen.
Consortrepertoire (eigene Vorschläge willkommen, auch für den Kammermusikunterricht): Musik für mehrere (auch skordierte) Gamben in Tabulaturnotation, italienische und englische Consortmusik, Improvisationsübungen über ostinate Bässe.
Der Kurs richtet sich an Musikstudierende, fortgeschrittene Amateure, sowie nach Absprache auch an moderne Streicher (Kontrabassisten, Cellisten), die sich mit historisch informierter Aufführungspraxis auseinandersetzen möchten.